Wissenswertes von A bis Z

Bereits vor Ihrem ersten Praxisbesuch helfen wir Ihnen bei den wichtigsten Fragen, die es rund um Ihre Therapie zu klären gilt. Im Folgenden finden Sie Wissenswertes und weitere Annehmlichkeiten zu unserer Praxis und zum Therapieablauf.

Ersttermin: Was Sie mitbringen sollten

Idealerweise bringen Sie sportliche, bequeme Kleidung und ein Handtuch mit.

 

An die Verordnung Ihres Arztes für physiotherapeutische bzw. manualtherapeutische Behandlungen sollten Sie denken.

 

Sehr hilfreich sind die ärztliche Diagnose, sowie eventuell vorhandene Röntgenaufnahmen, MRT´s oder Ultraschallaufnahmen und deren ärztliche Beurteilungen,

 

sowie ärztliche und physiotherapeutische Befunde - bspw. Operationsbericht und Entlassungsbericht der Klinik.

Kostenübernahme: Wir helfen gerne weiter

Bei Fragen zum Thema Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse informieren wir Sie gerne vor Ort oder per Telefon. Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter +49 461 31 14 14.

Therapiezeiten: Auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt

Termine können individuell nach Ihren Wünschen mit dem jeweiligen Therapeuten vereinbart werden. Bitte beachten Sie eventuelle Vorlaufzeiten.

Haben Sie während der Woche viel um die Ohren? Wir sind auch am Sonnabend für Sie da.

Hier geht es zu den Öffnungszeiten.

Physiotherapeutische Aufbautrainingszeiten

Optimieren Sie Ihre Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit . Auch sonnabends. Beachten Sie bitte mögliche Kursbelegungen.

Öffnungszeiten.

Duschen? Bei uns kein Problem

Nach dem Training bei uns duschen - und dann erfrischt zur Arbeit.

Parkplätze am Haus

Bitte benutzen Sie auch die besonders für Sie reservierten Parkplätze der Praxis am Haus.

Ein stufenfreies/barrierefreies betreten der Praxis ist möglich

Sie können jeden Bereich unserer Praxis stufenfrei und rollstuhlgerecht erreichen.

Der Fahrstuhl des Hauses bringt Sie problemlos auch zu den Ärzten in den oberen Etagen.

Bushaltestelle FRIEDHEIM direkt vor der Praxistür - Linie 3

Steigen Sie aus der Linie 3 (20-Minuten-Takt) an der Bushaltestelle FRIEDHEIM direkt vor der Praxis aus.

Ohne Stufen nehmen zu müssen kommen Sie barrierefrei bis in die Therapieräume.

 

Falls Sie auf die Linien 11 und 12 angewiesen sind,

steigen Sie am Sankt Jürgensplatz, Hafermarkt oder Twedter Plack

in die Linie 3 um und steigen an der Bushaltestelle FRIEDHEIM aus.